Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Verfügbarkeitssuche

Für stattliche Fahrerinnen und Fahrer

Mit 180 Kilo zulässigem Gesamtgewicht ist das E-Imperial perfekt auf große Fahrerinnen und Fahrer abgestimmt. Wahlweise in drei Rahmenformen erhältlich, wird das sportliche Bike mit dem starken Bosch Performance Cruise-Motor komplettiert, der in allen Fahrsituationen kräftige Unterstützung bietet. 9-Gang-Kettenschaltung und Scheibenbremsen bewähren sich auf Touren mit Gepäck wie im Alltag; das Rahmenschloss erweist sich bei kurzen Stopps als praktisch. Ein hochwertiger verstellbarer Vorbau ermöglicht es, die ausgewogen-sportliche Lenkerposition individuell anzupassen. Der an der Ausführung mit Einrohrrahmen verbaute Gepäckträgerakku lässt noch mehr Platz, was Auf- und Absteigen erleichtert.
  • 180 Kilo zulässiges Gesamtgewicht
  • Hochwertiger Rahmen mit schlichtem Intube-Akku
  • Bosch Performance Cruise Motor mit 500Wh Akku

Bosch Performance Line Motor

Der Bosch Performance Line Cruise steht für sattes Drehmoment und kräftige Unterstützung. Mit 65 Nm und 300 % ist dies der optimale Antrieb fürs Trekkingbike oder Touren-MTB, wobei für den Alltagseinsatz auch eine Variante mit Rücktritt zur Verfügung steht. Auf anspruchsvollem Terrain wiederum sorgt der eMTB-Modus mit kontrollierter Kraftentfaltung für sichere Traktion und viel Vortrieb. Oberhalb von 25 km/h läuft das optimierte Getriebe praktisch widerstandsfrei.

Bosch PowerPack Akku

Bosch bietet seine PowerPack-Akkus in drei Kapazitäten an: 300, 400 sowie 500 Wattstunden, was jeweils einer entsprechend größeren Reichweite entspricht. Auch mit dem „kleinsten“ Akku – die Bauform ist jeweils identisch, ebenso das Gewicht mit rund 2,5 bis 2,7 Kilo – lassen sich im Alltag größere Strecken zurücklegen; die 500-Wh-Variante bietet den Vorteil längerer Ladeintervalle und ist gerade für Tourenfahrer interessant. Die PowerPacks werden direkt am Rahmen montiert.

Bosch Intuvia Display

Mit großflächiger Anzeige, eindeutiger Kennzeichnung aller Daten und einfacher Bedienung bietet das Intuvia-Display eine optimale Lösung für Touren- und Alltagsräder. Der Tastenblock in Griffnähe stellt sicher, dass die Hände stets am Lenker bleiben; die integrierte USB-Schnittstelle erlaubt etwa das Laden eines Smartphones. Das Display ist überm Vorbau montiert und liegt daher immer im Blickfeld.


Spezifikationen

Fachhändlersuche

UNSERE FACHHÄNDLER, IHRE ANSPRECHPARTNER VOR ORT