Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Verfügbarkeitssuche

Für stattliche Fahrerinnen und Fahrer

Eigens auf stattliche Fahrerinnen und Fahrer zugeschnitten sind die Modelle der E-Imperial-Serie. Mit 180 Kilo zulässigem Gesamtgewicht ist das E-Imperial 180 S F8 extrem solide und fahrstabil; der drehmomentstarke Bosch Performance Cruise-Antrieb sorgt auch bergauf für kräftigen Schub. Der an der Ausführung mit Einrohrrahmen verbaute Gepäckträgerakku lässt noch mehr Platz, was Auf- und Absteigen erleichtert; dazu lässt er sich leicht nach hinten abziehen. Mit 8-Gang-Nabenschaltung, Rahmenschloss und hydraulischen Felgenbremsen ist das 180 S R8 solide und hochwertig ausgestattet; dank aufrechter Sitzhaltung und Federgabel fährt es sich sehr komfortabel.
  • 180 Kilo zulässiges Gesamtgewicht
  • Hochwertiger Rahmen mit schlichtem Intube-Akku
  • Bosch Performance Cruise Motor mit 500Wh Akku

Bosch Performance Line Motor

Der Bosch Performance Line Cruise steht für sattes Drehmoment und kräftige Unterstützung. Mit 65 Nm und 300 % ist dies der optimale Antrieb fürs Trekkingbike oder Touren-MTB, wobei für den Alltagseinsatz auch eine Variante mit Rücktritt zur Verfügung steht. Auf anspruchsvollem Terrain wiederum sorgt der eMTB-Modus mit kontrollierter Kraftentfaltung für sichere Traktion und viel Vortrieb. Oberhalb von 25 km/h läuft das optimierte Getriebe praktisch widerstandsfrei.

Bosch PowerPack Gepäckträgerakku

Bosch bietet seine PowerPack-Akkus in drei Kapazitäten an: 300, 400 sowie 500 Wattstunden, was jeweils einer entsprechend größeren Reichweite entspricht. Auch mit dem „kleinsten“ Akku – die Bauform ist jeweils identisch, ebenso das Gewicht mit rund 2,5 bis 2,7 Kilo – lassen sich im Alltag größere Strecken zurücklegen; die 500-Wh-Variante bietet den Vorteil längerer Ladeintervalle und ist gerade für Tourenfahrer interessant. Die PowerPacks werden unter dem Gepäckträger montiert und sorgen durch ihre Positionierung für noch mehr Platz beim Auf- und Absteigen.

Bosch Intuvia Display

Mit großflächiger Anzeige, eindeutiger Kennzeichnung aller Daten und einfacher Bedienung bietet das Intuvia-Display eine optimale Lösung für Touren- und Alltagsräder. Der Tastenblock in Griffnähe stellt sicher, dass die Hände stets am Lenker bleiben; die integrierte USB-Schnittstelle erlaubt etwa das Laden eines Smartphones. Das Display ist überm Vorbau montiert und liegt daher immer im Blickfeld.


Spezifikationen

Fachhändlersuche

UNSERE FACHHÄNDLER, IHRE ANSPRECHPARTNER VOR ORT