Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Verfügbarkeitssuche

S-Pedelec mit hochwertiger Ausstattung und viel Komfort

Am Futura 45 sorgt der bewährte „Bosch Performance E45“-Motor für 45 km/h Spitze und hohes Dauertempo – ideal für Pendler auf längeren Strecken. Im Sinne dauerhafter Haltbarkeit entstammen Schaltung und Hinterradnabe der Highend-Gruppe Shimano Deore XT; eigens auf schnelle E-Bikes abgestimmt ist die Tektro-Bremsanlage. Für Komfort sorgen eine hochwertige Parallelogramm-Sattelstütze sowie die Suntour-Gabel mit Lockout, die dank Steckachse mit hoher Steifigkeit und Lenkpräzision aufwartet. Der B&M-Strahler mit 150 Lux sorgt für eine optimale Ausleuchtung der Fahrbahn und beste Sichtbarkeit im Straßenverkehr.
  • Bosch Performance E45-Motor
  • Schaltung Shimano Deore XT
  • Parallelogramm-Sattelstütze und Lockout-Federgabel

Bosch Performance Line Speed Motor

Performance Speed steht bei Bosch für maximales Drehmoment und höchste Unterstützung – 75 Nm und 340 % –, dabei eine Geschwindigkeit von bis zu 45 km/h. Je schneller man unterwegs ist, desto kräftiger unterstützt der Antrieb; so können Pendler ermüdungsfrei „Strecke machen“. Die Sensorik der Antriebseinheit ist auf einen breiten Tretfrequenzbereich abgestimmt und liefert bei kräftigen Antritten wie bei schnellem Pedalieren das genau richtige Maß an Motorunterstützung.

Bosch PowerPack Akku

Bosch bietet seine PowerPack-Akkus in drei Kapazitäten an: 300, 400 sowie 500 Wattstunden, was jeweils einer entsprechend größeren Reichweite entspricht. Auch mit dem „kleinsten“ Akku – die Bauform ist jeweils identisch, ebenso das Gewicht mit rund 2,5 bis 2,7 Kilo – lassen sich im Alltag größere Strecken zurücklegen; die 500-Wh-Variante bietet den Vorteil längerer Ladeintervalle und ist gerade für Tourenfahrer interessant. Die PowerPacks werden direkt am Rahmen montiert.

Bosch Intuvia Display

Mit großflächiger Anzeige, eindeutiger Kennzeichnung aller Daten und einfacher Bedienung bietet das Intuvia-Display eine optimale Lösung für Touren- und Alltagsräder. Der Tastenblock in Griffnähe stellt sicher, dass die Hände stets am Lenker bleiben; die integrierte USB-Schnittstelle erlaubt etwa das Laden eines Smartphones. Das Display ist überm Vorbau montiert und liegt daher immer im Blickfeld.


Spezifikationen

Fachhändlersuche

UNSERE FACHHÄNDLER, IHRE ANSPRECHPARTNER VOR ORT