text-webp

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bikevergleich
Es können maximal 9 Bikes zum Vergleich hinzugefügt werden
Verfügbarkeitssuche

Stabil, wendig - schnell

Das Rob Cargo F5 verbindet robuste Antriebstechnik mit maximaler Belastbarkeit und einem angesagten Stilfaktor. Dabei bewegt sich das E-Lastenrad auf den stabilen 24-Zoll-Laufrädern nahezu spielerisch durch enge Straßen und bietet dabei ein E-Bike-Erlebnis, das Alltagsnutzen und Fahrspaß vereint. Unterstützt mit der Kraft des Bosch Performance Cruise Antriebs mit sinnvoll hinter dem Sitzrohr positioniertem 500Wh PowerPack Akku macht das Rob Cargo F5 flexiblen Transport ganz leicht. Dafür sorgt auch der nahezu wartungsarme Riemenantrieb in Kombination mit der SHIMANO Nexus 5-Gang E-Bike-Nabe. Ganz leicht und ohne Werkzeug lässt sich auch der Lenker in der Höhe und damit an verschiedene Fahrer anpassen. Gemeinsam mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 200 kg, der leistungsstarken Bremsanlage, pannengeschützten SCHWALBE Big Ben Reifen und dem besonders stabilen Zweibeinständer ist das schnelle Cargo-E-Bike je nach optionaler Ausstattung der ideale Begleiter für Profis und Familien. Dabei verfügt das Rob Cargo F5 bereits ab Werk über die Aufnahme für die Montage eines Kinderanhängers und eines Frontkorbs.
  • Bosch Performance Cruise Antrieb mit 500Wh-Akku
  • bis zu 200 kg zulässiges Gesamtgewicht
  • nahezu wartungsfreier Riemenantrieb mit robuster SHIMANO Nexus 5-Gang-Nabe

interstitial-image

TRAGLAST VON BIS ZU 200 KG

Dieses Lasten-E-Bike hat eine Traglast von bis zu 200 kg. Mit dem hohen zulässigen Gesamtgewicht kannst du ordentlich Gepäck transportieren. Damit eignet sich perfekt für Familien, die ihren Einkauf und ihre Kinder transportieren wollen.
interstitial-image

Testurteil: Platz 2

Velomotion Leserwahl 2022

Das Rob Cargo von Hercules auf Rang 2 mag auf den ersten Blick wie ein typischer Vertreter der modernen Cargo-Riege wirken, ist aber gewissermaßen ein Urvater des E-Cargobikes.

Bosch PowerPack Akku

Bosch bietet seine PowerPack-Akkus in drei Kapazitäten an: 300, 400 sowie 500 Wattstunden, was jeweils einer entsprechend größeren Reichweite entspricht. Auch mit dem „kleinsten“ Akku – die Bauform ist jeweils identisch, ebenso das Gewicht mit rund 2,5 bis 2,7 Kilo – lassen sich im Alltag größere Strecken zurücklegen; die 500-Wh-Variante bietet den Vorteil längerer Ladeintervalle und ist gerade für Tourenfahrer interessant. Die PowerPacks werden direkt am Rahmen montiert.

Bosch Intuvia Display

Mit großflächiger Anzeige, eindeutiger Kennzeichnung aller Daten und einfacher Bedienung bietet das Intuvia-Display eine optimale Lösung für Touren- und Alltagsräder. Der Tastenblock in Griffnähe stellt sicher, dass die Hände stets am Lenker bleiben; die integrierte USB-Schnittstelle erlaubt etwa das Laden eines Smartphones. Das Display ist überm Vorbau montiert und liegt daher immer im Blickfeld.


Hercules_Rob-Cargo_Max-weight

Maximal zulässiges Gesamtgewicht

Dieses Bike hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 200 kg. Das zulässige Gesamtgewicht ergibt sich aus folgender Formel:
200 kg = Gewicht Bike + Gewicht Fahrer + Gewicht Zuladung. 
Die maximale Beladung der einzelnen Flächen kannst du dem Icon entnehmen. 


Spezifikationen


Fachhändlersuche

UNSERE FACHHÄNDLER, IHRE ANSPRECHPARTNER VOR ORT