text-webp

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bikevergleich
Es können maximal 9 Bikes zum Vergleich hinzugefügt werden
Verfügbarkeitssuche

TECHNISCH HOCHWERTIGER TIEFEINSTEIGER ZUM ANSPRECHENDEN PREIS

Der mit 26- sowie 28-Zoll-Laufrädern verfügbare Tiefeinsteiger bietet ansprechende Technik zum günstigen Preis, zumal er vom sanft anschiebenden Active-Motor von Bosch angetrieben wird. Der Gepäckträgerakku ist mit 400 oder 500 Wattstunden verfügbar, womit das Rad auf längeren Touren wie im urbanen Alltag eingesetzt werden kann; die 7-Gang-Nabenschaltung mit Rücktritt ist für solche Fahrten genau richtig. Zusätzlich gibt es sicher verzögernde Hydraulikbremsen. Auf dem Gepäckträger lassen sich mit dem Monkeyload-System kompatible Taschen und Körbe befestigen; der Schaftvorbau ermöglicht eine einfache Verstellung der Lenkerhöhe.
  • Bosch Active Plus Antrieb mit 500 Wh Gepäckträger Akku
  • 7-Gang Nabenschaltung mit Rücktritt und Hydraulikbremse
  • Monkeyload-System kompatibler Gepäckträger
Motor

Bosch Active Line Motor

Der Active Line von Bosch bietet mit moderatem Drehmoment von bis zu 40 Nm harmonisch dosierte Unterstützung und sorgt gerade im Alltag und auf ruhigen Touren für ein entspanntes, sicheres Fahrgefühl. Oberhalb von 25 km/h oder im Off-Modus ist praktisch kein Tretwiderstand spürbar; dazu ist das Aggregat extrem leise. Der kompakte, mit 2,9 kg sehr leichte Motor fügt sich harmonisch ins Rad ein; wahlweise ist er mit Freilauf oder mit Rücktritt verfügbar.

Display

Bosch Purion

Mit dem Purion-Display bietet Bosch einen kompakten Puristen an, der die wichtigsten Motordaten – Ladezustand, Fahrmodus und Reichweite – sowie Fahrstrecke und Tempo anzeigt. Das hinterleuchtete Display ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar, sodass alle Informationen mit einem schnellen Blick erfasst werden können – sei es im Stadtverkehr oder im Gelände.

Akku

Bosch Power Pack Akku

Bosch bietet seine PowerPack-Akkus in verschiedenen Kapazitäten wie 400 und 500 Wattstunden an, was eine entsprechend größere Reichweite ermöglicht. Die Bauform ist jeweils identisch, ebenso das Gewicht mit rund 2,5 bis 2,7 Kilo. Mit allen Akkus lassen sich im Alltag größere Strecken zurücklegen; die 500-Wh-Variante bietet den Vorteil längerer Ladeintervalle und ist gerade für Tourenfahrer interessant. Die PowerPacks werden direkt am Rahmen montiert.



Frontträger_Interface

FRONTTRÄGER INTERFACE

Modelle mit dem „Frontträger Interface“ verfügen über Anschraubpunkte am Steuerrohr zur Montage des Frontträgers. Die maximale Traglast des Frontträgers beträgt 5 kg.


Spezifikationen


GEOMETRIEDATEN

Hercules_Rahmenformberatung

Zuletzt angesehene Produkte

Fachhändlersuche

UNSERE FACHHÄNDLER, IHRE ANSPRECHPARTNER VOR ORT

Wählen Sie ihr Land.
Choose your country or region.